Make your own free website on Tripod.com

Kommst Du nach Auschwitz....

Erlebnisse und Reflexionen bei einem Besuch im ehemaligen Konzentrationslager Auschwitz

Die Frage ist im Jahre 2002 wieder neu aufgebrochen:

"Was kann man heute gegen einen wieder spürbar werdenen Antisemitismus tun ?"

Ich habe einen Vorschlag:

Fahren Sie nach Auschwitz im Südwesten Polens (50 km westlich von Krakau),

besuchen Sie die Lager der beiden ehemaligen KZs "Auschwitz" und "Auschwitz-Birkenau".

lassen Sie sich ein oder zwei Tage durch die Gebäude, Lagerhallen und Ausstellungen führen......

stellen Sie sich vor die Wände, vor denen viele Häftlinge erschossen wurden.....

verweilen Sie einige Minuten unter den Galgen, an denen viele Häftlinge erhängt wurden.....

gehen Sie in die z.T. noch erhaltenen Gaskammern und zu den Verbrennungsöfen.....

stellen Sie sich auf die Grünflächen, wo die Asche der verbrannten Leichen ausgeschüttet wurde.....

Diese Eindrücke sind "eindrücklicher" als alle Diskussionen, schriftlichen Berichte, Vorträge, Fernseh-Dokumente.

Jeder Besucher verläßt mit tiefer Betroffenheit das Lager-Gelände.

Im vorliegenden Buch berichte ich über meine persönlichen Eindrücke und Erlebnisse in Auschwitz.

Viele Fotos und einige Grafiken veranschaulichen den heutigen Zustand des Lagergeländes und erzeugen Phantasien,

"wie es damals dort war und was dort geschehen ist ......."